Lean forward to learn

Willkommen beim HackTalk und HackCamp, den lean forward -Formaten für effektiven Wissenstransfer in angenehmer Gruppenatmosphäre.

Der monatlich in Braunschweig und Wolfsburg stattfindende HackTalk ist eine Gesprächsrunde zur After-Work-Zeit, in der Lightning-Talks über technische Themen zu tiefgehenden Diskussionen führen. Desweiteren tauscht sich die gesellige Runde über regionale und aktuelle Technologie-Themen aus. Dieses Format unterscheidet sich von Vorträgen dahingehend, dass jeder als Teilnehmer verstanden wird und sich direkt inhaltlich einbringen kann, wenn er möchte. Mehr erfährst du in den FAQs.

 Dienstag, 24.01.2017 HackTalk Braunschweig

17:00 - 19:00 bei  in der Brabandtstr. 9-10, Braunschweig. Anmeldung per Mail und Xing. 


 Mittwoch, 03.01.2017 HackTalk Wolfsburg

17:00 - 19:00 bei  im Schachtweg 1 in Wolfsburg. Anmeldung per Mail und Xing


nächstes HackCamp

wahrscheinlich im 2. Halbjahr 2016.

  • weitere Themen:
    • EmotionML (Gerhard)
    • Web 3.0 / Semantic Web (Gerhard)
    • Java 8 (Steven. Kann von "für Einsteiger" bis "fortgeschritten" skaliert werden)
    • JavaFX (Steven. Kann von "für Einsteiger" bis "fortgeschritten" skaliert werden)
    • Git mit IntelliJ IDEA (Steven. Einsteiger-Niveau sowohl in Git, als auch IDEA)
    • Android programmieren (Einstieg)
    • Rancher (Oberfläche Docker, Sven)
    • Spring (insbesondere Boot, Schakko)
    • Wunsch: Jekyll installieren (für Github Pages) (http://www.staticgen.com/)
  • mehr Coden, Gespräche erst am Ende! (Feedback vom letzten HackCamp)
  • Visualisieren, was gerade läuft. Am besten erst Themen besprechen, dann in Bericht auf Website eintragen. Auch mit geplanter End-Zeit des Slots.
  • Feedback vom letzten Mal: Wäre schön, wenn mehr Externe dabei sein könnten. Azubis von Unternehmen oder Studenten? Wie organisieren?
  • HackCamp Braunschweig Räumlichkeiten z.B. Brunsviga, Haus der Wissenschaft

Hier geht es zum Bericht des 5. HackCamps am 17.01.2016.

Share::